Reese's Peanut Butter Cups Kekse

Reeses Peanut Butter Cups Ice Cream Cooky Dream

Zutaten

  • 10 Reese's Peanut Butter Cups
  • 1 Tassse ungesalzene Butter 
  • 1-1⁄4 Tassen Zucker
  • 1 Ei
  • 1-1⁄2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 2-1⁄3 Tassen Allzweckmehl
  • 3⁄4 Teelöffel Backmehl
  • 1⁄2 Teelöffel Salz


Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180° C und lege zwei Backpapiere bereit. Entferne die Verpackungen von den Reese's Peanut Butter Cups
  2. Mixe die Butter, das Ei, das Vanille-Extrakt und den Zucker in einer Schüssel bis eine luftige Creme entsteht.  Mixe anschließend das Allzweckmehl, das Backmehl und das Salz dazu bis ein Teig entsteht. 
  3. Teile den Teig in zehn kleine Stückchen. Jedes dieser zehn Stückchen wird wieder geteilt und platt gedrückt, sodass ein dünner Teig entsteht. Danach legst jeweils 1 Reese's Peanut Butter Cups auf ein Teig-Stückchen. Ein weiteres Teig-Stückchen legst Du auf das Reese's Peanut Butter Cups drauf, sodass der Reese's Peanut Butter Cup von zwei Teig-Stückchen ummantelt ist. Dies machst Du für alle Teig-Stückchen und Reese's Peanut Butter Cups. Diese kreierten Kekse legst Du dann auf die Backpapiere. 
  4. Die Kekse werden nun für 16 bis 18 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken bis sie goldbraun sind.  
  5. Viel Spaß beim Genießen.