Reese's Peanut Butter Cups Temptations


Reese's Peanut Butter Cups Temptations

Zutaten

  • 12 Reese's Peanut Butter Cups (geviertelt) oder 40 Reese's Minis
  • 1/2 Tasse aufgeweichte Butter oder Margarine
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1 Ei
  • 1/2 Esslöffel Vanille-Extrakt
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 3/4 Esslöfer Natron Pulver
  • 3/4 Esslöfel Salz
  • Cupcake Förmchen (umso größer, umso besser) 


Zubereitung

  1. Erhitze den Backofen auf 200° C. 
  2. Rühre Butter, braunen Zucker, weißen Zucker, Erdnussbutter, Ei und Vanille-Extrakt zu einer cremigen Masse. Gib das Mehl,Backpulver und Salz dazu und mixe weiter. Forme den cremigen Teig in eine Bällchen-Form und leg sie in die Cupcake Förmchen. Dabei den cremigen Teig nicht platt drücken, sondern schön locker belassen.  
  3. Backe die Muffins 10 bis 12 Minuten bis sie gold-braun werden. Nachdem Du sie aus dem Ofen nimmst, drückst Du die geviertelten Reese's Peanut Butter Cups (oder Reese's Minis) sofort auf die Muffins. 
  4. Danach abkühlen, probieren und im Himmel fliegen :))))